Informatik als Nebenfach

Module im Nebenfach Informatik

Für die Grundausbildung im Nebenfach Informatik sind die nachfolgenden Module vorgesehen (Ausnahmen siehe unten):

Je nachdem welchen Stoffumfang die jeweilige Fachprüfungsordnung für das Nebenfach vorsieht, besuchen die Studierenden im Wintersemester im Rahmen des Moduls „Informatik 1 für Nebenfachstudierende“ (Dr.-Ing. K.-S. Hielscher) entweder

Informatik 1 für Nebenfachstudierende –
  • Grundmodul A (5 ECTS) oder
  • Grundmodul B (7,5 ECTS)

Je nachdem welchen Stoffumfang die jeweilige Fachprüfungsordnung für das Nebenfach vorsieht, besuchen die Studierenden im Sommersemester im Rahmen des Moduls „Informatik 2 für Nebenfachstudierende“ (Dr.-Ing. A. Djanatliev) entweder

Informatik 2 für Nebenfachstudierende –
  • Aufbaumodul A (5 ECTS) oder
  • Aufbaumodul B (7,5 ECTS)

Sofern die jeweilige Fachprüfungsordnung nichts Weiteres vorschreibt, sind zusätzliche Inhalte aus dem Modulkatalog der Informatik frei wählbar. Dabei ist auf Modulabhängigkeiten zu achten, damit gewährleistet ist, dass die Voraussetzungen zur Teilnahme an einer Veranstaltung erfüllt sind.

Studierende des Fachs Mathematik wählen folgende Module:

(30 ECTS Modulpaket nach § 43 der Fachprüfungsordnung (FPO) der Mathematik):

Semester Modul SWS ECTS SS/WS
Bachelor
1. Sem
Algorithmen und Datenstrukturen  (AuD) 4 V + 2 UE + 2 RUE 10 WS
Bachelor
2. Sem
Konzeptionelle Modellierung (KonzMod)1 2 V + 2 UE 5 SS
Bachelor
(3. Sem)
Systemnahe Programmierung in C (SPiC)2 2 V + 2 UE 5 WS/SS
Wahlpflichtbereich
Ba / Ma 10 ECTS aus dem Modulkatalog der Wahlpflichtfächer der Informatik (siehe Univis) 10

)1 Das Modul kann durch das Modul „Parallele und Funktionale Programmierung“ (PFP) ersetzt werden

)2 Das Modul kann durch das Modul „Grundlagen der Systemprogrammierung“ (GSP) ersetzt werden

Studierende des Fachs Geographie wählen folgende Module:

Informatik als 1. Wahlfach im B.Sc. (Umfang mind. 20 ECTS):

Semester Modul SWS ECTS SS/WS
Bachelor
1. Sem
Informatik 1 für Nebenfach-
studierende – Grundmodul B
3 V + 2 UE 7,5 WS
Bachelor
2. Sem
Informatik 2 für Nebenfach-
studierende – Aufbaumodul B
3 V + 2 UE 7,5 SS
Wahlbereich:
Ba / Ma Konzeptionelle Modellierung (KonzMod)* 2 V + 2 UE 5 WS/SS
Ba / Ma Applied Visualization (AppVis)* 2 V + 2 UE 5 SS

*) wenn Wahlfach mit 20 ECTS gewählt, eines von beiden Modulen

 

Informatik als „Weiteres Wahlfach“ im B.Sc. (Umfang mind. 10 ECTS):

Semester Modul SWS ECTS SS/WS
Bachelor
1. Sem
Informatik 1 für Nebenfach-
studierende – Grundmodul A
3 V 5 WS
Bachelor
2. Sem
Informatik 2 für Nebenfach-
studierende – Aufbaumodul A
3 V + 2 UE
(2/3 Sem.)
5 SS

 

 

Studierende des Fachs Physik wählen folgende Module:
Semester Modul SWS ECTS SS/WS
BA / MA Grundlagen der Informatik (GdI) 3 V + 3 UE 7,5 WS
BA / MA Systemnahe Programmierung in C 1 V + 1 UE 2,5 SS
weitere LVs in Vorbereitung

 

Studierende des Fachs Psychologie wählen folgende Module:
Semester Modul SWS ECTS SS/WS
Ba/Ma
1. Sem
Informatik 1 für Nebenfach-
studierende – Grundmodul A
3 V 5 WS
Ba/Ma
2. Sem
Informatik 2 für Nebenfach-
studierende – Aufbaumodul A
3 V + 2 UE
(2/3 Sem.)
5 SS
MA Didaktik der Informatik I 2 V + 2 UE 5 SS
MA Didaktik der Informatik II 2 V 2,5 WS
MA E-Learning 2 V 2,5 WS
MA Konzeptionelle Modellierung 2 V + 2 UE 5 WS/SS

Ansprechpartner für Informatik als Nebenfach ist:
Dr.-Ing. Kai-Steffen Hielscher